Wie es möglich ist, dass Sigourney Weaver in den Avatar-Fortsetzungen zu sehen ist

Seit Sigourney Weaver 2010 angekündigt hat, wieder in Avatar 2 zu spielen, haben wir uns über die Situation am Kopf gekratzt. Letztendlich, Ihr Charakter, Dr.. Grace Augustine, Sehr deutlich starb gegen Ende des Films – wie konnte Weaver also zurückkehren? Schließlich hat die Schauspielerin ihre Position in der Franchise ein wenig geklärt und bestätigt, dass sie in Avatar 2 einen anderen Charakter spielen wird.
Weaver ist derzeit auf der Pressetour, um für die kommende Veröffentlichung von Chappie zu werben, und während sie Gast in der britischen The Jonathan Ross Show war, enthüllte die Schauspielerin, wie sie in Avatar 2 passen wird. Die titelgebende Moderatorin des Late-Night-Programms fragte sie, ob wir erwarten könnten, dass die kommende Fortsetzung direkt nach den Ereignissen des letzten Films spielt, und sie korrigierte ihn, indem sie sagte, „Nein. Ich spiele nicht den gleichen Charakter.“ Leider wurde sie nicht dazu gedrängt, mehr Details darüber zu erfahren, was sie meinte, was uns unklar lässt, wie die Dinge für sie im neuen Film anders sein werden.
In den letzten Jahren ging die Erklärung für Sigourney Weavers zukünftige Rolle in Avatar 2 auf ein Zitat von Regisseur James Cameron im Oktober 2010 zurück, der damals erklärte: „Niemand stirbt in einem Science-Fiction-Film.“ Natürlich bleiben uns noch ein paar Fragen. Wie genau welche Art von Charakter wird sie sein? Und wird sie in irgendeiner Weise mit Dr.. Grace Augustine, oder wird die Tatsache, dass beide von derselben Person gespielt werden, zufällig sein?
Sie können Weaver im folgenden Video über ihre bevorstehende Arbeit an Avatar 2 sprechen sehen, einschließlich ihrer Bestätigung ihrer neuen Rolle in der Franchise:
Nach Jahren des Wartens – denken Sie daran, dass der erste Film bereits 2010 herauskam – Avatar 2 kommt diesen Herbst endlich ins Rollen. Nur weil die Kameras rollen, heißt das natürlich nicht, dass wir den Film bald sehen werden. James Cameron filmt drei Fortsetzungen hintereinander, a la, was Peter Jackson mit den Mittelerde-Filmen gemacht hat, und als Ergebnis wird es eine Weile dauern, bis er jeden Titel durch die Postproduktion bewegt und sie so gut aussehen lässt wie der erste Film.20th Century Fox hat die Veröffentlichung der ersten von drei Fortsetzungen am Weihnachtstag 2017 datiert, und die nächsten beiden Filme werden im Dezember 2018 bzw. Dezember 2019 erscheinen. Da die Produktion in nur wenigen Monaten beginnt, sollten wir sehr bald weitere Updates zu Avatar 2 hören, also bleibt dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.