Welche Größe sollten Sie haben, um eine Fettabsaugung zu erhalten?

Busting Some Liposuction Myths

Als eines der beliebtesten Verfahren der plastischen Chirurgie im Land gibt es definitiv einige gemeinsame Vorstellungen darüber, was Fettabsaugung ist, was es tun kann und wer es verwenden sollte. Nicht alle diese Vorstellungen sind genau. In der Tat, wie bei jedem populären Verfahren der plastischen Chirurgie, ist es nicht ungewöhnlich, Mythen und Missverständnisse über Fettabsaugung als Wahrheit wiederholt zu sehen. Während wir keine Zeit haben, all diese Missverständnisse zu korrigieren (Sie können jedoch viel genauere Informationen auf unserer Fettabsaugungsseite sehen), sind wir hier, um einen bestimmten Aspekt der Fettabsaugung klarzustellen: für wen es ist.

Wenn sich die meisten Menschen, die mit plastischer Chirurgie oder Fettabsaugung nicht vertraut sind, den idealen Patienten für das Verfahren vorstellen, ist dieses Bild normalerweise ein signifikanter Gewichtsverlust. Dies mag zu einem bestimmten Zeitpunkt der Fall gewesen sein – und das soll nicht heißen, dass die Fettabsaugung nicht Teil eines signifikanten Gewichtsverlustplans sein kann. Moderne bariatrische Operationen wie der Magenbypass bieten jedoch im Allgemeinen ein effizienteres Mittel, um eine erhebliche Menge an Gewicht zu verlieren oder Fettleibigkeit zu bekämpfen. Die Rolle der Fettabsaugung ist eine der Körperkonturierung; Dies bedeutet, dass eine Vielzahl von Patienten von Fettabsaugungsverfahren profitieren können.

Können Sie für eine Fettabsaugung zu klein sein?

2017 veröffentlichte die Schönheitsexpertin Megan O’Brien in der Zeitschrift Harper’s Bazaar einen Aufsatz mit dem Titel „Ich bin eine Größe Null und ich habe eine Fettabsaugung.“ Dies war ein interessantes Stück, weil es der Vorstellung widersprach, dass Menschen einer bestimmten Größe keine Fettabsaugung benötigen oder sollten. O’Brien beschreibt, wie sie eine Fettabsaugung bekam, um einen Bereich ihres Magens zu behandeln, der selbst mit Diät und Bewegung nicht wegging.

Die kurze Antwort auf diese Frage lautet also, dass Ihre Größe bei der Fettabsaugung keine Rolle spielt. Sie könnten eine Größe 0 oder eine Größe 16 sein. Was wichtiger ist, ist die Menge an Fett in bestimmten Bereichen Ihres Körpers und wie sich dieses Fett ansammelt. Die Fettabsaugung wurde entwickelt, um bestimmte — und problematische — Fettbereiche zu entfernen. Diese Fettbereiche sind in der Regel resistent gegen Ernährung und Bewegung, was bedeutet, dass die einzige Möglichkeit, sie zu entfernen, mit einem Verfahren wie Fettabsaugung ist.

Wichtiger als Ihre Gesamtgröße ist, ob diese lokalisierten Fetttaschen vorhanden sind oder nicht und ob sie sich unwohl fühlen oder nicht. Wenn dies der Fall ist, ist die Fettabsaugung eine großartige Lösung.

Können Sie für eine Fettabsaugung zu groß sein?

Wie oben erwähnt, gibt es keine „festgelegte Größe“, bei der die Fettabsaugung lebensfähig oder unrentabel wird. Wichtiger ist die Gesamtzusammensetzung Ihres Körpers, das Verhältnis von Fett zu Muskeln und Haut. Während Fettabsaugung kein „Heilmittel“ für Fettleibigkeit ist, ist es nicht nur für diejenigen mit idealem Körpergewicht; Konturverbesserungen können sogar bei Patienten vorgenommen werden, deren Gewicht über „ideal“ liegt, aber stabil ist, und wenn die allgemeine Gesundheit mit einem chirurgischen Eingriff vereinbar ist. Das heißt, ideale Kandidaten für die Fettabsaugung haben isolierte Fetttaschen, die sie entfernen möchten. Aus diesem Grund betrachten Patienten, die nach einer allgemeineren Gewichtsverlustlösung suchen, normalerweise die bariatrische Chirurgie. Sobald diese Operation abgeschlossen ist, kann die Fettabsaugung jedoch verwendet werden, um alle Bereiche anzusprechen, die hartnäckig oder resistent gegen Gewichtsverlust sind. Intrabdominales Fett, das Patienten einen runden oder hervorstehenden Bauch verleiht, kann nicht mit Fettabsaugung behandelt werden, sondern nur mit subkutanem Fett (zwischen Bauchdecke und Haut).

Es ist wichtig zu beachten, dass bei Patienten, die eine erhebliche Menge an Gewicht verloren haben, Chirurgen oft auch ein Verfahren empfehlen, um lose Haut wie eine Bauchdeckenstraffung oder Unterkörperstraffung zu entfernen. Fettabsaugung kann in Verbindung mit diesen Verfahren verwendet werden, um Ihnen zu helfen, das endgültige Aussehen zu erhalten, das Sie wünschen.

Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: Wenn Sie eine Fettabsaugung in Betracht ziehen, werden die meisten Chirurgen Sie bitten, Ihrem Idealgewicht etwas näher zu kommen. Dieses „ideale“ Gewicht wird jedoch wahrscheinlich für jeden unterschiedlich sein, daher ist es wichtig, sich mit Ihrem plastischen Chirurgen in Verbindung zu setzen, bevor Sie sich diskontieren.

Die Bedeutung eines stabilen Gewichts

Vielleicht wichtiger als entweder zu klein oder zu groß für die Fettabsaugung ist die Berücksichtigung eines stabilen Gewichts. Wir alle durchlaufen Phasen im Leben, und ein wenig Gewichtsschwingung ist normal. Und das ist normal für Patienten der Fettabsaugung als auch. Eine erhebliche Gewichtszunahme oder -abnahme kann jedoch die Haut dehnen und die Endergebnisse jeder Art von Fettabsaugung verändern. Und da nicht DAS gesamte Fett in einem operierten Bereich entfernt wird, kann das verbleibende Fett immer noch genug gefüttert werden, um an Gewicht zuzunehmen!

Wir hoffen, dass die meisten Patienten, die ein ernsthaftes Interesse an einer Fettabsaugung haben, diese stabile Gewichtsschwelle erreicht haben. In der Tat erkennen viele Patienten erst, wenn sie dieses stabile Gewicht erreichen, welche Fettbereiche ihres Körpers frustrierend immun gegen Ernährung und Bewegung sind.

„Stabiles Gewicht“ ist ein relativ häufiger Zustand — aber wenn Sie sich fragen, ob Sie sich dort befinden, sollten Sie sich am besten an einen erfahrenen plastischen Chirurgen wenden. Gemeinsam bestimmen Sie den besten Behandlungsweg.

Formen Sie Ihren Körper mit Fettabsaugung

Also, welche Größe sollten Sie haben, um Fettabsaugung zu bekommen? Nun, jede Fettabsaugung ist wirklich auf ein Ziel ausgerichtet: Ihnen zu helfen, den Körper zu bekommen, den Sie wollen. Als solche hat die Fettabsaugung viel Flexibilität; Es kann verwendet werden, um sowohl subtile als auch erstaunliche Ergebnisse zu erzielen (oder beides gleichzeitig!). Das Gesamtvolumen des zu entfernenden Fettes liegt natürlich bei Ihnen und Ihrem Chirurgen, aber Sie sollten bedenken, dass die Fettabsaugung einer Vielzahl von Patienten dienen kann, um eine Vielzahl unterschiedlicher Ergebnisse zu erzielen. Und während sich viele Medienautoren und Patienten ausschließlich auf die Menge oder den Ort des entfernten Fettes konzentrieren, besteht die eigentliche Fähigkeit (wie bei anderen Arten von Skulpturen) natürlich nicht darin, dass ein Künstler Marmor aus einem Steinblock entfernen kann, sondern die Skulptur, die bleibt.

Wir haben nicht einmal die Art und Weise angesprochen, wie Fettabsaugung verwendet werden kann, um bestimmte Bereiche Ihres Körpers selektiv anzusprechen — sei es Ihre Arme, Beine, Rücken oder (wie allgemein dargestellt) den Bauch. Alles beginnt mit einem Gespräch mit einem der American Board of Plastic Surgery-zertifizierten plastischen Chirurgen in Minneapolis Plastic Surgery. Wenn Sie an einer Fettabsaugung interessiert sind — indem Sie Ihren Körper auf eine Weise abnehmen, die sowohl natürlich als auch wunderbar aussieht – wenden Sie sich an Minneapolis Plastic Surgery, um eine vertrauliche Beratung zu vereinbaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.