Sigur Rós kündigt neues Album an Odins Rabenmagie Für Dezember 2020 Veröffentlichung, teilen erste Single „Dvergmál“

Die isländische Post-Rock-Band Sigur Rós gab bekannt, dass sie am 4. Dezember ein neues Album, Odins Rabenmagie, veröffentlichen werden. Die Band veröffentlichte auch die Lead-Single des Albums, „Dvergmál.“Das Orchesteralbum enthält die Schola Cantorum von Reykjavik und das Orchestre des Laureats du Conservatoire national de Paris und wird über Warner Classics veröffentlicht.

Sigur Rós sagte in einer Pressemitteilung, dass das Album eine Zusammenarbeit zwischen ihnen und der isländischen Musiklegende Hilmar Örn Hilmarsson sowie Steindór Andersen, einem Fischer und einem der angesehensten Chanter traditioneller epischer Erzählungen Islands, ist.

Die Orchester- und Chorarrangements wurden größtenteils vom ehemaligen Bandmitglied Kjartan Sveinsson sowie Maria Huldmanan Sigfúsdóttir von der Band amiina übernommen.

Das Album wurde von Himarssons Interesse an einem Kapitel des mittelalterlichen isländischen literarischen Kanons namens Hrafnagaldur Óðins oder Odins Rabenmagie inspiriert. Die Geschichte handelt von einem nordischen Gott mit zwei Raben, die über die Erde flogen, um Informationen zu vermessen und zu ihm zurückzubringen. Es erzählt von einem Bankett der Götter, in dem ominöse Zeichen das Ende der Welt vorhersagen.

„Hrafnagaldur Óðins hat viele Interpretationen und Implikationen, die die Fantasie anregen … Es ist ein sehr visuelles Gedicht mit Bildern, in denen es darum geht, herunterzufallen und eine Welt, die von Norden nach Süden friert. Es war eine apokalyptische Warnung. Vielleicht spürten es die Menschen damals in ihrer Haut. Heute ist Island natürlich in Umweltfragen im Zusammenhang mit Wasserkraft und der Zerstörung des Hochlands involviert. Wir werden wieder gewarnt „, sagte Hilmarsson.

Die Single „Dvergmál“ enthält eine Marimba mit fünf Oktaven, die der Bildhauer und Künstler Páll Guðmundsson aus Stein gebaut hat. Es beginnt mit harmonischen Linien der Marimba und einem Glockenspiel, das eine Melodie darüber spielt. Allmählich kommen immer mehr Instrumente hinzu, angefangen mit einem Cello, das langsame Akkorde spielt, und einem extrem tiefen Bass.

Ein Schlagzeug kommt herein und das Tempo des Liedes nimmt zu, kurz bevor der Chor sich anschließt und dissonante Akkorde singt. Das Stück durchläuft Wellen von langsamen und schnellen Tempi und endet mit einer Rückkehr zu den harmonischen Linien von Marimba und Glockenspiel.

Sigur Rós ist seit 1994 in Island bekannt und hat acht Alben fertiggestellt und wurde für neun Auszeichnungen nominiert. Sie sind eine der größten Musikgruppen Islands.

Im Juni veröffentlichte Julianna Barwick den Track „In Light“ mit Jónsi von Sigur Rós. Barwick sagte: „Ich denke, er hat die beste Stimme der Welt, und meine Stimme mit Jónsis zu hören, ist eine der Freuden meines Lebens.“

Im März letzten Jahres wurde die ganze Band beschuldigt, rund 151 Millionen Isländische Kronen oder 1,2 Millionen US-Dollar Steuern hinterzogen zu haben. Ein Jahr zuvor hatte die Band 800 Millionen Isländische Kronen (8 Millionen US-Dollar) ihres Vermögens von der Regierung nach Steuerhinterziehungsvorwürfen eingefroren, aber alle Anklagen wurden fallen gelassen, weil ihr Buchhalter einen Fehler gemacht hatte.

Odins Rabenmagie Trackliste

  1. die Einführung von Snorra –
  2. der allmächtige Orks
  3. Dvergmál
  4. Steht æva
  5. Achse des weißen
  6. Jede Überschrift
  7. Prognosen oder spakmál
  8. breaking Dawn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.