Serielle monogamistische Psychologie (Eine vollständige Anleitung)

Monogamie wird in der westlichen Kultur als wünschenswertes und positives Merkmal einer guten und gesunden Beziehung angesehen.

Es ist der Prozess, wenn sich zwei Personen in einer Beziehung verpflichten, einander treu zu bleiben und sich nur zu verabreden oder zu heiraten, ohne gleichzeitig eine andere Beziehung zu haben.

Serielle Monogamie bedeutet, von einer festen Beziehung zu einer anderen zu gehen, ohne eine Pause oder eine Wartezeit dazwischen zu haben.

Es wird vorgeschlagen, jeweils einer Beziehung verpflichtet zu bleiben, auch wenn die Verpflichtung für einen begrenzten Zeitraum besteht.

Es gibt immer jemanden, der jedes Mal eine ernsthafte Beziehung zu verschiedenen Menschen hat, der Begriff seriell in serieller Monogamie bezieht sich auf dieselben wiederholten Ereignisse im Laufe der Zeit.

In diesem Artikel werden wir die serielle monogamistische Psychologie diskutieren.

Inhaltsverzeichnis

Wie sich die serielle monogamistische Psychologie entwickelt

Hier werden wir diskutieren, wie sich die serielle monogamistische Psychologie entwickelt. Menschen, die als Erwachsene dazu neigen, serielle Monogamisten zu sein, zeigen diese Anzeichen immer früh in ihrer Kindheit als spezifisches Beziehungsmuster.

Sie haben immer einen engen Freund, mit dem sie gerne Zeit verbringen und mit dem sie verbunden sind.

Sie können eifersüchtig sein, wenn dieser Freund Zeit mit einer anderen Person verbringt oder für einige Zeit von ihnen weggezogen wird, was dazu führen kann, dass dysfunktionale Muster entstehen, die auf emotionalen Abhängigkeiten bei Kindern beruhen.

Diese Arten von Mustern, die sich im eigenen Verhalten entwickeln, können als „co-abhängige serielle Monogamie“ beschrieben werden.

Serielle monogamistische Psychologie versus serielle Daterpsychologie

Hier werden wir den Unterschied zwischen serieller monogamistischer Psychologie und einem seriellen Dater diskutieren.

Der Hauptunterschied zwischen serieller Daterpsychologie und serieller monogamistischer Psychologie besteht darin, dass der Monogamist immer nach einer Beziehung sucht.

Wenn jemand mit ihnen Schluss macht, wird diese Person anfangen, nach einer anderen Person zu suchen, mit der sie in einer Beziehung sein kann, und wird verrückt, wenn sie in kurzer Zeit keine finden kann oder wenn diese Person diejenige ist, die sich trennt, werden sie sicherstellen, dass sie bereits jemanden im Sinn haben, mit dem sie eine Beziehung haben, damit sie nicht Single bleiben, was einen seriellen Monogamisten ziemlich zusammenfasst.

Eines der beliebtesten Beispiele für einen seriellen Monogamisten ist Taylor Swift.

Andererseits sucht ein serieller Dater keine Verpflichtung und rennt oft davon.

Es ist wahrscheinlicher, dass sie mit mehreren Personen gleichzeitig zu tun haben, da sie nicht gebunden sind.

Allerdings ist Dating eher wie ein Casual One und die andere Person versteht auch, dass dies nichts Ernstes ist, sondern nur rumhängen, um Spaß zu haben, ohne die Absicht, vorwärts zu gehen oder sich in naher Zukunft niederzulassen.

Randnotiz: Ich habe diesen Blog auf über 500.000 monatliche Seitenaufrufe erweitert und er finanziert jetzt unsere gemeinnützigen Missionen. Wenn Sie einen Blog als Einnahmequelle starten oder Ihrer Community helfen möchten, lesen Sie unseren Leitfaden zum Starten eines Blogs.

Merkmale der seriellen monogamen Psychologie

Jetzt werden wir Merkmale der seriellen monogamen Psychologie diskutieren. Wie oben beschrieben, hat ein serieller Monogamist den Drang, immer in einer Beziehung zu sein.

Wenn Sie in der High School gehänselt wurden, dass Sie verheiratet sind, weil Sie schon sehr lange in einer Beziehung sind, und dasselbe gilt, wenn Sie in einer anderen Beziehung mit der nächsten Person sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie ein serieller Monogamist sind.

Dies bedeutet auch, dass Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie Single sind und es möglicherweise kein einziges Mal oder vielleicht einige Tage oder ein paar Monate gibt, die Sie in Ihrem Dating-Leben zählen können, dass Sie Single waren.

Serielle Monogamisten werden auch als schuldig angesehen, mit ihren Eltern und anderen Menschen, mit denen sie in enger Beziehung standen, zu diskutieren, wenn sie in einer neuen Beziehung mit einer anderen Person stehen.

Der Grund für diese Diskussion könnte in einer kurzen Zeitspanne zwischen den beiden Beziehungen liegen oder darin, dass sich die Beziehungen überlappen und der Person daher nicht genug Zeit geben, um über ihre Ex hinwegzukommen, bevor sie kopfüber in eine andere Beziehung springt.

In diesem Fall ist dies etwas, das nicht von der spezifischen Person kontrolliert wird, und obwohl Sie wissen, dass es keine gute Sache ist, können Sie sich nicht selbst helfen.

Eines der anderen Anzeichen, die Sie als seriellen Monogamisten beschreiben können, ist, dass Sie sich bei gesellschaftlichen Veranstaltungen ohne Partner unbehaglich und fehl am Platz fühlen.

In den meisten Fällen, wenn Sie sich von einem gesellschaftlichen Ereignis, zu dem Sie eingeladen sind, abmelden, wenn Sie keinen Freund oder keine Freundin haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie ein serieller Monogamist sind.

Wie Sie vielleicht die Idee verabscheuen, sich allen auf der Veranstaltung alleine zu stellen und Zeit dort alleine zu verbringen, was sehr sinnvoll ist.

Es besteht eine weitere Chance, dass Sie ein serieller Monogamist sind, wenn Sie keinen Gelegenheitssex mit einer anderen Person haben können, ohne die ungezwungene Begegnung in etwas mehr zu verwandeln.

Sie möchten die Verbindung vertiefen und mit einer Person aufwachen, die eine Zeitung liest oder Frühstück macht, anstatt nach einer körperlichen Sitzung letzte Nacht alleine aufzuwachen.

Wenn Sie eher emotional als physisch eine Verbindung herstellen möchten, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie einer der seriellen Monogamisten sind.

Wie geht man mit serieller monogamistischer Psychologie um?

Wenn Sie sich mit der seriellen monogamistischen Psychologie befassen möchten, ist es am besten, mit dem Aufbau Ihres eigenen Wohlbefindens und Selbstbewusstseins zu beginnen.

Sie sollten versuchen, glücklich zu sein, wenn Sie allein sind, als ob Sie nicht glücklich sein können, wenn Sie allein sind, wird es für Sie im Laufe der Zeit viel schwieriger sein, in einer Beziehung glücklich zu sein.

Glück und Wohlbefinden durch andere in einer Beziehung oder auf andere Weise zu suchen, ist nicht nachhaltig. Die gute Nachricht ist, dass diese Verhaltensmuster mit Entschlossenheit, Arbeit und Absicht geändert werden können.

Ohne die Person, die sich für die Veränderung einsetzt, könnte es jedoch unmöglich sein, diese Muster zu ändern.

Sie sollten daran arbeiten, Pausen zwischen Beziehungen einzulegen und zu vermeiden, dass Sie direkt nach dem Verlassen einer anderen in eine Beziehung gehen, sich hinsetzen und sich selbst herausfordern, all die Beschwerden, insbesondere die emotionalen, zu verarbeiten, während Sie allein sind.

Es gibt eine Reihe therapeutischer Interventionen, die ausschließlich dazu dienen, Menschen bei der Überwindung solcher Ängste zu helfen.

Man sollte an der Weiterentwicklung der Selbstwirksamkeit des eigenen Selbst arbeiten, indem man seinen Wert, der an seinen Partner gebunden ist, entfernt.

Woher wissen Sie, ob Ihr Partner ein serieller Dater ist?

Sobald Sie Ihre Ängste überwunden haben und aus einer Beziehung heraus und zurück in der Dating-Welt auf der Suche nach einem anderen seriellen Monogamisten sind, mit dem Sie Ihr Leben leben können, sollten Sie in der Lage sein, zwischen seriellen Daten und serieller monogamistischer Psychologie zu unterscheiden, damit Sie sich nicht zu sehr auf Dater einlassen.

Hier werden wir einige der Aspekte diskutieren, die verwendet werden können, um zwischen den beiden zu unterscheiden.

Ein serieller Dater ist mehr in Dating und wird ungeduldig sein, Sie so schnell wie möglich zum ersten Date mitzunehmen, anstatt zuerst emotional eine Verbindung herzustellen.

Es wird ihnen egal sein, ob sie genug über dich wissen oder nicht, aber sie werden versuchen, dich zu einem Date zu bringen, in dem Sinne, dass du auch nicht viele Informationen über sie haben wirst.

Die meisten Seriendaten sind aufgrund ihrer Erfahrung im Dating auch gut charmant.

Da sie mit mehreren Personen gleichzeitig ausgehen, werden sie gut darin, die Punkte der anderen Person zu finden, die verwendet werden können, um sie zu bezaubern und sie so viel früher wie möglich in sich selbst zu verlieben.

Eines der anderen Dinge, die Seriendaten hervorheben, ist, dass sie nicht gerne auf etwas Ernstes oder Schweres eingehen, was auch ein ernstes oder informatives Gespräch mit der anderen Person beinhaltet.

Wenn die Themen, die in Ihrem Gespräch während Ihres ersten Dates besprochen werden, alle flach sind und es nicht einmal ein Thema oder einen Hinweis gibt, dass etwas tiefer gehen könnte und Sie mehr über die andere Person erfahren können, bedeutet dies, dass die andere Person Sie aus einem bestimmten Grund fernhält.

Wenn sie dir keine Fragen stellen, um Informationen über dich zu bekommen, dann ist das ein sicheres Zeichen, dass sie nur da sind, um Spaß zu haben und nicht daran interessiert sind, etwas Ernstes mit dir auf lange Sicht zu haben.

Wenn die andere Person sich mehr auf dein Aussehen konzentriert, als etwas über ihre Gefühle dir gegenüber zuzugeben, dann ist dies ein weiteres Zeichen dafür, dass sie ein Seriendater ist und nur zum Spaß hier ist.

Wenn die andere Person stark in dich verliebt ist, kann sie es nicht einfach abschalten und keine Verbindung auf einer tieferen Ebene herstellen.

Die Realität kann sein, dass sie sich nicht tief in dich verlieben und dich auf Armeslänge halten wollen, weil sie keine tiefere Verbindung zu dir haben wollen und eine Verpflichtung in der Beziehung eingehen und nur für Casual Dating und Spaß da sind.

Einen seriellen Dater gehen lassen

Manchmal kann es schwierig sein, einen seriellen Dater wegen seines Charmes gehen zu lassen und vielleicht, weil er zu wild im Bett ist, da sein Hauptaugenmerk auf den physischen Aspekten der Beziehung liegt, anstatt sich auf einer tieferen Ebene zu verbinden.

Wenn du auch gut darin bist, deine Beziehung nur physisch zu halten, dann ist es eine andere Sache, aber wenn du eine bessere Verbindung auf einer tieferen Ebene emotional halten willst, dann ist es Zeit für dich, darüber nachzudenken, davon wegzugehen.

Sie können sogar mit einem seriellen Monogamisten eine körperliche Beziehung eingehen, die vielleicht sogar besser ist als ein serieller Dater, sich aber wirklich um Sie kümmert und Sie emotional glücklich macht.

Sie werden auch von den Vorteilen profitieren, wenn Sie jemanden haben, der etwas über Sie wissen möchte und die Grundlage Ihrer Beziehung festigen und in Zukunft eine erfolgreiche Beziehung zu Ihnen aufbauen möchte.

Schwierigkeiten der seriellen Datierung oder der seriellen monogamistischen Psychologie

Ob Sie in einer Beziehung mit einem seriellen Dater oder einer seriellen Monogamie stehen oder einer von ihnen sind, jeder hat seine spezifischen Wünsche, Erwartungen und Bedürfnisse, und beide Arten haben ihre Vor- und Nachteile, die für Sie geeignet sein könnten oder nicht.

Hier werden wir auf die Schwierigkeiten hinweisen, die sowohl einen seriellen Monogamisten als auch einen seriellen Dater betreffen.

Ein serieller Dater kann nie eine feste oder langfristige Beziehung erleben und vielleicht nie eine erleben, während auf der anderen Seite ein serieller Monogamist vielleicht nicht einmal unabhängig war und vielleicht nie den Wert der Unabhängigkeit gelernt hat, beide Werte sind ein sehr wichtiger Teil des Lebens.

Somit gibt es einen Unterschied zwischen serieller monogamistischer Psychologie und einem seriellen Dater. Sie müssen diese Merkmale in sich selbst identifizieren

Randnotiz: Ich habe verschiedene Produkte und Dienstleistungen ausprobiert und getestet, um bei meiner Angst und Depression zu helfen. Hier finden Sie meine Top-Empfehlungen sowie eine vollständige Liste aller Produkte und Dienstleistungen, die unser Team für verschiedene psychische Erkrankungen und das allgemeine Wohlbefinden getestet hat.

FAQ zur seriellen monogamistischen Psychologie

Wer ist als serieller Monogamist bekannt?

Der serielle Monogamist sucht jeweils eine einzige Beziehung, während der Dater mehrere Personen gleichzeitig sehen kann.

Heiraten serielle Monogamisten?

Es gibt sehr wenige Möglichkeiten für serielle Monogamisten zu heiraten, da sie eine Geschichte von langfristigen festen Beziehungen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.