Serena Williams liebt ihren Lincoln Navigator

Tennisstar Serena Williams hat sich mit Ford zusammengetan, um den neuen Lincoln Navigator in einer Reihe von Online-Videos zu bewerben.

Vor Jahren, als Williams ihr erstes Auto kaufte, kaufte sie sich einen Lincoln Navigator. Sie nannte das Auto ‚Ginger‘ und fuhr es acht Jahre lang, bevor sie das Fahrzeug an ihre Nichte weitergab. Jetzt hat sie sich ans Steuer des neuen Navigators gesetzt und findet, dass er perfekt zu ihren neuen Aufgaben als Mutter passt.

„Ich hatte schon immer eine Verbindung zur Marke Navigator“, sagte Williams. „Als ich mein erstes Auto kaufte, Ginger, war es mein großer Schritt nach oben. Ich hatte jetzt ein echtes Luxusauto, es sah toll aus und ich fühlte mich sicher.“

„Jetzt, wo ich Mutter geworden bin, bin ich viel mehr in meinem Auto, also ist mein Navigator wie mein neues Zuhause“, fügte sie hinzu. „Ich nehme geschäftliche Anrufe an, bereite mich auf meinen Tag vor und es ist wie in Olympias Zimmer – sie macht ein Nickerchen, wacht auf und fühlt sich wohl darin. Für mich ist das das Wichtigste. Ich möchte, was mich am wohlsten fühlt und was ich am sichersten beim Fahren fühle. Der Navigator überprüft alle diese Kästchen.“

SIEHE AUCH: 2018 Lincoln Navigator Review und First Drive

Williams, der sich als Lincolns neuester Markenbotschafter anmeldet, wird den Tennisstar in einer Vielzahl von Videos erscheinen sehen, die über die Social-Media-Kanäle des Autoherstellers geteilt werden. Sie können den ersten dieser unten eingebetteten Spots anzeigen.

Wann können wir einen Werbespot für die Zusammenarbeit zwischen Matthew McConaughey und Serena Williams erwarten, Lincoln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.