Scale in Aerial Photography

Scale ist das Verhältnis der Entfernung zwischen zwei Punkten auf einem Bild zur tatsächlichen Entfernung zwischen denselben zwei Punkten auf dem Boden. Der Maßstab ist ein wichtiger beschreibender Faktor der vertikalen Luftbildfotografie. Es ist wichtig, den Maßstab des untersuchten Bildes zu kennen, da dies die Wahrnehmung oder Interpretation des Bildes beeinflussen kann. Mit der Skalierung können auch Merkmale im Bild gemessen werden.

Kleine und große Luftbilder

Kleinformatige Bilder mit einem Verhältnis von beispielsweise 1: 25000 oder 1: 50000 sind solche, die einen großen Bereich mit weniger Details abdecken. Ein großformatiges Bild, z. B. 1: 3000 oder 1: 5000, deckt einen kleineren Bereich ab, zeigt jedoch Bodenmerkmale detaillierter.

Dieses Foto wurde 1988 während des All Scotland Survey aufgenommen. Es hat einen Nennmaßstab von 1:24000, was bedeutet, dass jeder Zentimeter auf dem Bild 24.000 Zentimeter oder 240 Meter auf dem Boden darstellt.

Der ehemalige Hafenbereich, jetzt bekannt als Glasgow Harbour, ist im unteren linken Viertel des Bildes sichtbar.

Dieses Foto zeigt das ehemalige Docks-Gebiet von Glasgow in einem größeren Maßstab, 1:9800. In diesem Bild repräsentiert jeder Zentimeter auf dem Bild 9.800 Zentimeter oder 98 Meter über dem Boden.

Der von diesem Bild abgedeckte Bereich stellt einen sehr kleinen Teil der unteren linken Ecke des obigen Fotos von Glasgow von 1988 dar. Die Gebäude und Sehenswürdigkeiten rund um das Gebiet der Glasgow Docks sind in diesem größeren Bild viel detaillierter zu sehen.

Brennweite

Die Brennweite ist der Abstand zwischen dem Kameraobjektiv und dem Film. Die Brennweite des Objektivs beeinflusst den Maßstab des aufgenommenen Bildes. Eine Kamera mit einem Objektiv mit langer Brennweite erzeugt Bilder, die so aussehen, als wären sie in Bodennähe aufgenommen worden. Umgekehrt erzeugt ein Objektiv mit kurzer Brennweite Fotos in kleinerem Maßstab, die so aussehen können, als wären sie in der Höhe aufgenommen worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.