Hier's Warum Tiny brach mit ihrem BFF Shekinah ‚Jo‘ Anderson

Es war ein emotionales Jahr für Tiny. Ihre öffentliche Trennung von T.I. hat das Jahr dominiert und jetzt hat sie vielleicht einen ihrer Schrankfreunde verloren.

Nach TheJasmine Brand.com , Shekinah „Jo“ Anderson und Tiny haben Berichten zufolge ihre Freundschaft beendet, Das geht Jahre zurück. Im Jahr 2014 spielten sie sogar in der VH1-Reality-Show Tiny and Shekinah’s Weave Trip. Ein Insider behauptet, sie seien sich in den sozialen Medien nicht mehr gefolgt und hätten aufgehört zu sprechen.

Warum die Spaltung? Angeblich hatte Shekinah einen gemeinsamen Freund, den sie durch sie kennengelernt hatte. Shekinah hatte einen Streit mit der Freundin (kein Wort darüber, warum) und erwartete, dass Tiny aufhören würde, mit ihr zu reden — aber sie tat es nicht. Der sogenannte Insider sagte: „Shekinah ist eine dieser Freundinnen, die, wenn sie nicht mehr mit dir befreundet ist, nicht möchte, dass einer ihrer anderen Freunde mit ihnen spricht. Sie will, dass jeder sie abschneidet.“ Sie hatten angeblich einen Deal für eine Late-Night-Talkshow auf VH1 und jetzt ist das in Gefahr.
Hoffentlich ist dies nur eine vorübergehende Trennung und die beiden werden sich früher als später versöhnen. Hier sind sie in glücklicheren Zeiten:

Dieser Tweet ist nicht mehr verfügbar. Es wurde möglicherweise entfernt oder die Datenschutzeinstellungen des Tweets haben sich geändert.

Weitere Informationen zu Tiny finden Sie im obigen BET Breaks-Video.

Geschrieben von Renee Samuel

( Foto: Paras Griffin/WireImage)

Holen Sie sich mehr!
  • WETTEN Sie
  • Promi-News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.