Frau bedauert, die Zeichen ignoriert zu haben

Liebe Abby: Vor zwei Wochen hat mein Mann es durchgehen lassen, dass er sich scheiden lassen will. Seit wir verheiratet waren, hat sich seine Persönlichkeit komplett verändert. Er ist nicht der Mann, den ich geheiratet habe.

Ich möchte einige Tipps für alle weitergeben, die eine Ehe in Betracht ziehen, und einige der leuchtend roten Fahnen teilen, die ich ignoriert habe:

– Wenn deine Eltern oder Geschwister Zweifel an ihm haben, pass auf. Hör zu und schau es dir an.

– Wenn Ihr Partner nichts Gutes über seine Ex zu sagen hat, passen Sie auf. Dies ist ein Muster. Scheidung ist selten nur die Schuld einer Person.

– Wenn seine Kinder nichts mit ihm zu tun haben, glauben Sie ihm nicht, wenn er sagt, dass sein Ex sie gegen ihn einer Gehirnwäsche unterzogen hat. Meine Stiefkinder haben mir gesagt, es sei, weil sie ihn hassten, und sie haben gute Gründe.

– Schauen Sie sich seine Kredit- und Jobgeschichte genau an. Sie sind sichere Prädiktoren dafür, wie Ihr Leben sein wird.

– Wenn er über 30 ist und kein Geld hat, lass ihn nicht bei dir einziehen und heirate ihn nicht, bis er finanziell solvent ist. Wenn er Respekt vor dir (und sich selbst) hat, wird er darauf bestehen.

– Sei in deinem Herzen sicher, dass du mit ihm so leben kannst, wie er ist. Du kannst keine andere Person ändern.

– Dies ist ein Biggie: Vorsicht, wenn er keine Freunde hat. Es ist nicht wahr, dass sie sich alle für seine Ex entschieden haben.

– Wenn deine Freunde ihn nicht mögen, pass auf. Dies gilt auch, wenn er deine Freunde hasst.

– Wenn er mehr als einen DUI hat und immer noch trinkt, renn!

– Wenn er eine Persönlichkeit bei der Arbeit oder mit anderen und eine andere Person allein mit Ihnen ist, rennen Sie.

– Wenn er nichts mit seinen Eltern zu tun hat, untersuchen Sie, warum. Nimm sein Wort nicht dafür.

– Wenn er ein Experte in allem ist und viel prahlt, verstehe, dass er viele Leute ausschalten wird, vielleicht sogar dich.

– Wenn er sexuelle Probleme hat, gehen Sie mit ihm zu einem Arzt, bevor Sie ihn heiraten. Glauben Sie mir, sein Problem wird Ihr Problem.

– Wenn er emotional oder verbal missbräuchlich ist, wird es nur noch schlimmer. Schreien, Namensnennung und glowering sind klassische Anzeichen eines Missbrauchers.

– Wenn er sich nie irrt und sich nie entschuldigt, wird alles für immer „deine Schuld“ sein. Und nachdem Sie es jahrelang gehört haben, können Sie sogar anfangen, die Schuld zu akzeptieren.

– Wenn er etwas falsch macht und sagt: „Das wäre nicht passiert, wenn du es nicht getan hättest ( )“, ist das ein weiteres Zeichen eines Missbrauchers.

– Und wenn er gemein zu Kindern, Haustieren oder Tieren ist, erkenne, dass er pathologisch ist, und das nächste Opfer könntest du sein.

Ich bin jetzt zu 100 Prozent behindert und in Gefahr, alles zu verlieren. Ich wurde von jemandem aufgenommen, der mich als Einwegartikel betrachtete. Ich hoffe nur, dass mein Brief jemand anderen vor dem Herzschmerz bewahrt, den ich erlebe.

— Augen weit offen In Mississippi

Liebe Augen weit offen: Ihr Brief ist voller gut durchdachter Ratschläge, und ich hoffe, meine Leser werden es beachten.

Jetzt habe ich einen Rat für Sie: Fragen Sie nach dem Namen des besten Scheidungsanwalts, den Sie finden können, und seien Sie auf einen Kampf vorbereitet. Ich wünsche Ihnen viel Glück.

Dear Abby wurde von Abigail Van Buren, alias Jeanne Phillips, geschrieben und von ihrer Mutter Pauline Phillips gegründet. Schreiben Sie liebe Abby an www.DearAbby.com oder Postfach 69440, Los Angeles, CA 90069.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.