Das MBA-Interview für die Stanford Graduate School of Business

Kurze Fakten

Wen interviewt Stanford GSB?

Stanford GSB lädt einige ausgewählte Bewerber (in der Regel 2-3 pro Sitzplatz) ein, die ihre schriftliche Bewerbung zum Vorstellungsgespräch eingereicht haben. Der Bewerber wird mit seinem Interviewer in Kontakt gebracht, woraufhin Bewerber und Interviewer die beste Zeit, den besten Ort und das beste Format für die Veranstaltung ausarbeiten — dies ist ein Prozess, der ungefähr 7-10 Tage dauert.

Wer führt das Stanford MBA Interview?

Das MBA-Interviewteam der Stanford GSB besteht sowohl aus dem Zulassungsteam als auch aus einer kleinen Untergruppe globaler Alumni.

Wie lange dauert das Stanford MBA Interview?

Interviews dauern normalerweise 45 – 60 Minuten, obwohl Ausnahmen gemeldet wurden.

Wo findet das Interview statt?

Interviews können remote oder persönlich sein, aber beachten Sie, dass Stanford keine Anfragen zu Interviews auf dem Campus akzeptiert, da sie kein campusbasiertes Interviewprogramm haben.

Was ist das Format?

Stanford GSB verwendet ein kompetenzbasiertes Verhaltensinterview.

Fristen und Entscheidungsplan

Stanford GSB sendet nach Bearbeitung des Antrags eine genauere Frist. Da die Interviews von einzelnen Bewerbern und Teammitgliedern arrangiert werden, gibt es keine universellen Fristen, innerhalb derer der Bewerber seine Interviews planen muss.

App-Einreichung Interviewfenster Entscheidung
Runde 1 15. September 2020 Mitte Okt. – Ende November. Dezember 10, 2020
Runde 2 6. Januar 2021 Anfang Februar. – Mitte März Apr 1, 2021
Runde 3 6. April 2021 Mitte April – Anfang Mai Mai 20, 2021

Weitere Informationen finden Sie auf der Deadline-Seite von Stanford.

Video Essays

Es gibt keinen Video Essay an der Stanford GSB.

Detaillierte Übersicht

Dieser Abschnitt basiert auf der umfangreichen Kundendatenbank von Menlo Coaching mit Interviewberichten aus erster Hand und bietet die aktuellsten Informationen zum Interviewprozess von Stanford GSB.

Interviewerprofil

Die MBA-Interviews von Stanford GSB werden je nach Standort und Verfügbarkeit des Bewerbers und des Teammitglieds von einem Mitglied des Zulassungsteams oder von Alumni durchgeführt. Diese Interviews sind entweder remote oder persönlich, jedoch niemals auf dem Stanford-Campus.

In Bezug auf die Abschlussjahre des Alumni-Interviewers zeigen die App-Zyklusdaten 2020-2021 ein breites Spektrum mit Interviewern von Mitte der 90er Jahre bis Ende 2019.

Viele Bewerber berichten, dass die Interviewer direkt und auf den Punkt kommen. Dieses „No Nonsense“ variiert von prägnant und direkt bis zu unterbrechend und schrill. Ein Bewerber berichtete beispielsweise, dass der Interviewer direkt in Verhaltensfragen einsprang, ohne Zeit für eine Einführung oder Fragen zu haben, warum der Bewerber Stanford GSB bevorzugte. Während einige Interviewer als „gesprächig“ bezeichnen, wobei einige Alumni-Interviewer Einblicke und Geschichten über ihre Zeit in Stanford bieten, widerlegen andere Bewerber dies und sagen, dass die Interviewer freundlich, aber immer noch direkt und bodenständig seien.

Ein Menlo-Coaching-Kunde berichtete, dass sein Alumnus-Interviewer vielen Verhaltens- und Hintergrundfragen Details zu seiner eigenen Karriere und seinen Stanford-Erfahrungen vorangestellt habe.

Vor diesem Hintergrund ist es ratsam zu erwarten, dass Verhaltensfragen im Mittelpunkt stehen und in einigen Fällen die einzigen Fragen sind, die einem Antragsteller gestellt werden. Bewerber haben berichtet, enttäuscht zu sein, dass sie ihre Gründe für die Auswahl von Stanford und allgemeinen Punkten ihrer Biografie nicht besprechen konnten.

Länge

Stanford GSB-Interviews liegen normalerweise zwischen 45 und 60 Minuten, obwohl die Dauer auf der Grundlage von Interviewberichten aus dem App-Zyklus 2020-2021 diese gelegentlich überschreiten kann.

Zum Beispiel haben einige Kunden ein einstündiges Interview berichtet, gefolgt von 15 Minuten Diskussion mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen. Ein Kunde aus dem Jahr 2019 berichtete von einer halben Stunde Verhaltensfragen, gefolgt von einer 10-minütigen Diskussion, die durch eine Behauptung der Interviewer unterbrochen wurde, dass die Zeit abgelaufen sei.

Der häufigste Grund für diese Erweiterungen liegt in der Persönlichkeit der Interviewer. Während sich Stanfords Interviewprozess fast ausschließlich auf Verhaltensfragen konzentriert, die in den ersten 30 bis 45 Minuten des Interviews beantwortet werden können, möchten einige Interviewer über ihre Erfahrungen im Programm sprechen oder Sie einladen, Fragen zu stellen.

Ort

Da auf dem Stanford-Campus keine Interviews stattfinden und alle Interviews, sowohl virtuell als auch persönlich, vom Antragsteller und dem Interviewer von Fall zu Fall entschieden werden, sind Ort und Format sehr unterschiedlich.

Als Reaktion auf die globale Pandemie 2020 wurde zwar keine Erklärung zu Interviewverfahren abgegeben, der maßgeschneiderte Ansatz von Stanford GSB für Interviews legt jedoch nahe, dass noch viel mehr virtuell durchgeführt wird.

Wie bei jedem virtuellen Geschäft sollten Bewerber sicherstellen, dass sie über eine kabelgebundene Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung und eine gute Beleuchtung verfügen und ihre Computerkamera auf Augenhöhe richten.

Format

Das Stanford GSB-Interview wird von einem Interviewer durchgeführt, der Ihre Bewerbung gelesen hat und häufig Fragen an Besonderheiten anpasst. Das Interview ist eine kompetenzbasierte Reihe von Verhaltensfragen, die sich eher auf vergangene Erfahrungen als auf hypothetische Situationen konzentrieren. Auf der Interviewseite von Stanford wird auch darauf hingewiesen, dass Bewerber sich frei fühlen sollten, sinnvolle berufliche oder Community-basierte Erfahrungen zu diskutieren, die für die Fragen relevant sind.

Interviewberichte zeigen, dass der Stanford GSB-Ansatz sachlich und direkt, aber oft recht freundlich ist. Ein Bewerber berichtete, dass der Interviewer häufig unterbrochen. Eine Reihe von Bewerbern berichtete, dass es entweder keine oder eine sehr kurze Einführungsphase gab.

Beispielfragen zum Stanford GSB MBA-Interview

Dieser Abschnitt listet eine Reihe möglicher Fragen zum Stanford GSB MBA-Interview auf. Wie die Details im obigen Abschnitt stammen diese Fragen aus der Kundendatenbank von Menlo Coaching mit Interviewberichten aus erster Hand.

Sie können die folgenden Fragen verwenden, um Scheininterviews durchzuführen, die ein tatsächliches Gespräch mit einem Stanford-Alaun oder einem Zulassungsbeamten nachahmen. Denken Sie jedoch daran, dass die Interviews bei Stanford GSB nicht blind sind, Fragen können auf Ihren spezifischen Lebenslauf und Ihre Bewerbung zugeschnitten sein.

Für die besten Ergebnisse sollten Sie jedoch Expertenhilfe über den Interviewvorbereitungsservice von Menlo Coaching in Anspruch nehmen.

Das Stanford MBA Interview, Beispielfragen

  1. Ihre größte, stolzeste Leistung (bei der Arbeit)
  2. Eine Zeit, in der Sie Hilfe brauchten
  3. Eine Zeit, in der Sie jemand anderem geholfen haben, Fähigkeiten oder Teamkultur zu verbessern
  4. Ein Beispiel für die Lösung eines Konflikts
  5. Umgang mit einem schwierigen Teammitglied
  6. Ein Beispiel für eine Zeit, in der du versagt hast
  7. Was machst du außerhalb der Arbeit? Herausforderungen, denen Sie dort gegenüberstehen?
  8. Warum haben Sie das Feld eingegeben, in dem Sie sich befinden?
  9. A Time You Went Above and Beyond
  10. Noch etwas, das ich wissen sollte?
  11. Fragen an den Interviewer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.