Buka Beranda

DIE ENTSTEHUNG DES SCHAMANISCHEN ARCHETYPS

Der SCHAMANISCHE ARCHETYP entsteht auf natürliche Weise in der menschlichen Psyche als Reaktion auf eine große Krise – genau das führt uns durch die Krise zu einer neuen Geburt des Bewusstseins.

Die Menschheit steht derzeit vor einer großen Krise; Unser kollektives „Ego“ muss sterben, damit unser kollektives „Höheres Selbst“ entstehen kann. Diese Todes- und Wiedergeburtskrise ist der grundlegende Kern der schamanistischen Initiation, ein Phänomen, das in jeder Kultur existiert und das Muster ist, nach dem sich das Bewusstsein selbst kontinuierlich weiterentwickelt.

Als eine Art Selbstheilungsreaktion auf diese globale Krise taucht der schamanische Archetyp aus dem kollektiven Unbewussten auf und erhebt sich durch jeden Einzelnen von uns, Tausende, Hunderttausende und schließlich Millionen von Menschen, die ein Wiederaufleben des ursprünglichen schamanistischen Wissens und der Erfahrung erleben. Wie sich dieser universelle Archetyp manifestiert, ist für jedes Individuum einzigartig, aber hinter diesen einzigartigen Manifestationen steckt ein einziger Komplex, der so alt ist wie das menschliche Bewusstsein selbst.

Wenn wir uns dem Schamanismus als inhärent archetypisch, universell und spontan in allen Kulturen entstehend nähern, ist die Implikation:
Individuen aus der ganzen Welt schwingen mit demselben
archetypischen Komplex mit, wenn auch auf herrlich unterschiedliche Weise.

Die folgenden 25 „Facetten“ wurden entworfen, um sowohl die Universalität (Einheit) dieses lebenswichtigen inkarnierenden Archetyps als auch die spezifischen Wege (Vielfalt) zu messen, die er in jedem Individuum manifestiert. Mit welchen identifizieren Sie sich in erster Linie? Sekundär? In deinen Freunden?
`
~~~

25 FACETTEN DES SCHAMANISCHEN ARCHETYPS:

WAS IST DEINE PERSÖNLICHE KONFIGURATION?
WIE MANIFESTIERT ES SICH IN DIR?

~~~
*

1. ZWEIMAL GEBOREN / JEMAND, DER EINGEWEIHT WURDE
– Hat einen Initiationstod und eine spirituelle Wiedergeburt erlebt.
– Wurde in die „geistige Welt“ (übersinnliche Bereiche, immaterielle Dimensionen des Bewusstseins) eingeweiht; kann „in beiden Welten wandeln und arbeiten“.
*

2. PSYCHOPOMP (SEELENFÜHRER)
– Führer der Seelen in oder durch die „Unterwelt“. Ist während der Initiation durch „die Tore des Todes“ gegangen und kann die Schwelle überschreiten und zurückkommen.
– Einer, der ‚Seelenrückholungen‘ durchführt.
– Hebamme der Geburten, Hebamme der Todesfälle.
*

3. GESCHICHTENERZÄHLER; MYTHENMACHER; SACRED HISTORIAN
– Mythische Bilder und Erzählungen entstehen aus Initiationsreisen in die spirituelle Welt und zurück. Die „Heldenreise“ ist symbolisch analog zur archetypischen Initiationsgeschichte des Schamanen.
– Hüter der heiligen Geschichte.
*

4. TECHNICIAN OF DREAM-TIME; TENDER OF DREAMS
– Erlebt die Traumwelt als einen Ort, der ebenso „real“ ist wie die Welt des Wachlebens.
– Kann in der Traumwelt arbeiten.
*

5. ENTDECKER UND KARTOGRAPH IMMATERIELLER BEREICHE
– Pioniergeist, der bisher unbekannte (oder vergessene oder obskure oder schwer zu erkennende) Bewusstseinsbereiche erforscht und kartografiert.
– Beinhaltet Remote Viewing, Astralprojektion, spirituelle Aufklärung und Forschung.
*

6. VISIONÄRER KÜNSTLER, SCHRIFTSTELLER, DICHTER, KREATIVDIREKTOR
– Schöpfer von Kunst, die die sich ständig weiterentwickelnde Beziehung der Menschheit zu den übersinnlichen, archetypischen, mythischen, imaginären, magischen und spirituellen Bereichen aufzeichnet.
*

7. SACRED MUSICIAN, SINGER, DANCER, ACTOR, PERFORMER
– Führt Musik, Tanz oder Drama in einem Zustand der Trance (Inspiration) auf, der im Publikum einen Trancezustand hervorruft, durch den das Publikum einen besseren Zugang zur archetypischen Realität, zur unterbewussten Psyche oder zu den Energien der spirituellen Welt erfahren kann
*

8. TECHNIKER VON (EKSTATISCHEN) TRANCEZUSTÄNDEN
– Können nach Belieben in ungewöhnliche Bewusstseinszustände eintreten, um bestimmte Ziele zu erreichen.
– Kann Trancezustände in anderen induzieren, um bestimmte Ziele zu erreichen.
– Moderne Manifestationen: DJ, Hypnotiseur, Komiker, Schauspieler, Filmkunst (Regisseur, Redakteur, Spezialeffekte, Komponist), Videospieldesigner, charismatischer Redner, Politiker, evangelischer Prediger, exotischer Tänzer, Werbekünstler, Yogalehrer usw.
*

9. ASKET
– Einer, der sich bestimmter Sinnenbefriedigungen – bestimmter Speisen, Getränke, Drogen, Sex, Nachgiebigkeit von Leidenschaften — enthält, mit der Absicht, mehr spirituelle Reinheit und Willenskraft zu kultivieren.
*

10. PROMETHEISCHER WISSENSCHAFTLER, MATHEMATIKER, ERFINDER, INGENIEUR, ARCHITEKT, UNTERNEHMER
– Einer, der die ursprüngliche Einheit zwischen Wissenschaft, Kunst und Religion aufrechterhält.
– Sucht die prometheische Gnosis, die den Naturgesetzen der Schöpfung zugrunde liegt. Verwendet diese Gnosis, um einer Zivilisation neue Theorien, Entdeckungen, Erfindungen, Innovationen, Technologien und Paradigmen zu geben. Ein Revolutionär des Bewusstseins.
– Sucht das wissenschaftliche Verständnis der „göttlichen Gesetze und Mechaniken“ der Natur und des Kosmos.
*

11. HERMETISCHER MAGIER, ALCHEMIST, ASTROLOGE, ESOTERIKER, OKKULTER WISSENSCHAFTLER
– Einer, der „geheimes“ hermetisches Wissen über die magischen Mysterien besitzt. Ausgebildet in ‚Magical Arts‘. Versteht, wie man Anrufungen, Zaubersprüche, magische Symbole und „okkulte Wissenschaft“ verwendet, um verschiedene Ziele zu erreichen.
*

12. VERWUNDETER HEILER
– Der Ruf zur Initiation kommt in Form einer Krankheit oder einer schweren Krise, die den Kandidaten verwundet. Selbstheilung — die eigene Seelenrückgewinnung – stellt die schamanische Initiation dar. Dies führt zu Spezialisierung, beruflicher Ausrichtung / Mission. Zum Beispiel kann ein genesener Süchtiger anderen Süchtigen helfen, sich zu erholen.
*

13. HELLSEHER, HELLSEHER, FERNBETRACHTER, SEHER
– Kann feinstoffliche Körper (Ätherkörper, Astralkörper, Auren, Chakren, Emotionen) und / oder spirituelle Wesenheiten (Schatten, Geister, Dämonen, Engel, Ahnengeister, Naturgeister) direkt wahrnehmen.
– Wird in eine Quelle des Wissens jenseits der persönlichen Erfahrung erschlossen. Erhält echte Einsichten über andere Menschen oder Ereignisse aus übersinnlichen Quellen.
*

14. ENERGIEARBEITER
– Jemand, der in einen veränderten Bewusstseinszustand eintritt und in diesem Zustand mit subtileren Energien arbeitet (normalerweise, um eine Form der Heilung in anderen herbeizuführen.)
– Einige Beispiele: Reiki, Qi-Gong, Tantra, Akupunktur.
*

15. JEMAND, DER ALLIANZEN / ARBEITSBEZIEHUNGEN MIT ÜBERSINNLICHEN WESENHEITEN (GEISTERN) GEBILDET HAT
– Hat eine bewusste Beziehung zu „Vertrauten“, „Helfern“, „Schutzgeistern“, „Führern“, „Verbündeten“ – Wesenheiten, die übersinnliche Bereiche bewohnen.
– Kann mit Geistern kommunizieren und verstehen, wie sie mit Menschen kommunizieren.
*

16. MYSTISCH MIT DER NATUR VERBUNDEN
– Nimmt die Erde als von Natur aus fühlend und göttlich wahr, eine Große Muttergöttin, die es wert ist, verehrt, studiert, nachgeahmt und viel Mühe (sogar persönliches Opfer) zu schützen.
– Hat das Bedürfnis, mit der Natur zu kommunizieren; in der Nähe, in Harmonie mit der Natur zu leben; nach natürlichen Rhythmen und Zyklen zu leben.
– Nimmt die Geister der Natur wahr und kommuniziert mit ihnen; hat eine symbiotische Beziehung zu bestimmten Pflanzengeistern aufgebaut.
*

17. IN DIE DUNKELHEIT DER GEISTERWELT EINGEWEIHT
– Als Ergebnis dieser Initiation ist in der Lage, die Geister der Dunkelheit wahrzunehmen (zu sehen und / oder zu fühlen), kann aber Allianzen mit ihnen eingehen oder auch nicht.
– Versteht die Beziehung zwischen Geistern, der dunklen Seite der Magie, menschlichen Krankheiten und Leiden.
– Initiation wird oft durch Trauma hervorgerufen; in die Unterwelt „entführt“ werden. Die Heilung vom Trauma (Seelenrückgewinnung) bildet die schamanische Initiation.
*

18. SPIRITUELLER KRIEGER
– Verteidiger des Stammes / der Kultur vor den negativen Einflüssen der Geisterwelt. Spezialisiert auf die Navigation im Raum, in dem Licht auf Dunkelheit trifft.
– Einer, der positive Lösungen für die negativen Auswirkungen des „Dämonischen“ auf die menschliche Psyche schmiedet. Hilft bei spirituellen Angriffen und Qualen.173 – Jemand, der persönliche Sicherheit riskiert, um Licht, Heilung, Wahrheit, Weisheit und spirituelle Offenbarung in die Kultur zu bringen.
*

19. KULTUR-HELD; LICHTTRÄGER
– Bringt aus der Geisterwelt genau das zurück, was der Stamm / die Kultur braucht, um den nächsten Schritt in seiner spirituellen und kulturellen Evolution des Bewusstseins zu machen.
Prometheischer Archetyp. Visionärer Innovator, Erfinder, Prophet, Mythenmacher. Ein „Offenbarer“ von verborgenem, unterdrücktem, vergessenem oder verbotenem Wissen.
*

20. TRICKSTER, HEILIGER CLOWN, HEILIGER NARR, GESTALTWANDLER
– Offenbarer des Unterbewusstseins, der verdrängten Schatten; ein Katalysator im Heilungsprozess („offenbaren, um zu heilen“). Agent des Selbstbewusstseins, Offenbarer der blinden Flecken des Egos; kompensiert die Versuche des Egos, die Psyche zu dominieren.
– Enthüllt verborgene Wahrheiten, unbequeme Wahrheiten, unbequeme Wahrheiten, Tabuwahrheiten, destabilisierende Wahrheiten.
– Kreativ destruktiv, destruktiv kreativ. Wächter gegen Heuchelei, Projektion und Doppelmoral; testet Menschen, um zu sehen, ob sie das praktizieren, was sie predigen.
*

21. ADEPT IN MYSTERIEN DER SEXUALITÄT
– Erweckt (und in einigen Fällen „angehoben“) die Kundalini „Schlangenkraft“. Kann es aktivieren, bewusst intensivieren, zirkulieren, projizieren, manipulieren.
– Jemand, der mit sexueller Energie arbeitet, um zu heilen, zu entsperren und die Entwicklung in anderen zu katalysieren.
*

22. MODERATOR, „ZEREMONIENMEISTER“
– Priesterfigur, die heilige Riten, Segnungen, Gebete, Initiationsrituale in der Kultur (Ehen, Beerdigungen usw.) durchführt.).
– Jemand, der „einen Kreis ruft“ – inspiriert, öffnet und beaufsichtigt Gemeindeversammlungen, Räte, Beratungen, Vermittlungen.
– Hüter der heiligen Bräuche. Hüter der Gebete, Geber der Gebete.
*

23. TECHNIKER DER ENTHEOGENEN ZEREMONIE
– Einer, der die entheogene Zeremonie leitet / erleichtert.
– Jemand, der tief in einen bestimmten entheogenen Lehrer (Pflanze) und / oder eine bestimmte Linie eingeweiht ist. Hat eine starke Allianz mit einem bestimmten Entheogen und weiß, wie man mit ihm zeremoniell im Dienst der Heilung und spirituellen Entwicklung anderer arbeitet.
*

24. DURCHQUERT DEN „WELTBAUM“; VERMITTELT UND ÜBERBRÜCKT GEGENSÄTZE
— Hält Gegensatzpaare — oben und unten, Licht und Dunkelheit, männlich und weiblich – in dynamischem und kreativem Gleichgewicht innerhalb von Körper, Psyche und Seele.
– Fungiert als Vermittler und Brücke zwischen verschiedenen Bereichen der Geisterwelt. Fungiert auch als Vermittler und Brücke zwischen Geisterwelt und materieller Welt.
*

25. ÄLTESTER
– Einer, der die verschiedenen Prüfungen, Versuchungen und Kämpfe, die dem Initiationsprozess innewohnen, erfolgreich bestanden hat und in beiden Welten wirklich „wandeln und arbeiten“ und als zuverlässiger Führer fungieren kann. Einer, der die nächste Generation leitet und initiiert.
– Hält die Verbindung der Kultur zur heiligen Geschichte, zur Weisheit der Vorfahren.
*

2) Wenn Ihnen beim Lesen bestimmte Freunde in den Sinn gekommen sind, MARKIEREN Sie sie bitte.
*

3) Wenn es besonders stark mitschwingt, teile bitte DIESEN BEITRAG und werde ein „Knoten“ im wachsenden Netzwerk des schamanischen Archetyps des aufkommenden Bewusstseins.
`

Durch diesen persönlichen Bewertungsleitfaden werden Sie
`

➢ Entlocken Sie Ihre persönliche Resonanz mit jeder der 25 Facetten. Nimm wahr, wie sie in deiner Psyche arbeiten.

➢ Beginne zu bestimmen, welche Facetten deine primäre Quelle der Führung und Inspiration sind.

➢ Entdecken Sie viele Möglichkeiten, wie die Facetten in Ihrem gegenwärtigen Leben und Ihrer vergangenen Geschichte aktiv sind.

➢ Denke tief über deine Vergangenheit nach. Verstehe, wie diese Facetten dich die ganze Zeit geführt und inspiriert haben, ohne dass du es unbedingt merkst.

➢ Betrachte den Schattenaspekt jeder Facette und wie er deinen Fortschritt herausfordern oder behindern kann.

➢ Fange an, aufzudecken, welche Facetten auftauchen wollen, und führe dich zur nächsten Stufe deiner Reise.

~~~

Die Bestimmung Ihrer persönlichen Resonanz ist eine immens wertvolle und wirksame Übung, die Ihr Ego und Ihren Geist überbrückt. dein bewusstes „Ich bin“ und deine unterbewusste Seele; das fragmentierte Selbst der Vergangenheit und das Höhere Selbst, zu dem du allmählich wirst.

Laden Sie diese Anleitung herunter, um Ihren magischen Faden zu entdecken.

https://modernsoulscience.lpages.co/the-25-facets-of-the-shamanic-archetype/
~
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

WARNUNG: HOCHSPANNUNG

Dieser Leitfaden wurde entwickelt, um die Präsenz des schamanischen Archetyps in Ihrer Psyche weiter aufzurufen und zu klären. Wenn dieser immens mächtige Archetyp in dir aktiviert wird, ist vertrauenswürdige Unterstützung notwendig, um ihn sicher zu inkarnieren — auf eine Weise, die gesund in deine Psyche integriert ist, ohne Größenwahn und verschiedene andere Pathologien zu erzeugen. Dieses Material muss mit größter Demut und Vorsicht angegangen werden.

Und erinnere dich:
`
*** VERWECHSELN SIE IHRE EINZIGARTIGE INDIVIDUALITÄT NICHT MIT EINEM UNIVERSELLEN ARCHETYP***
`
Zum Schutz vor dieser gefährlichen Täuschung bestätigen Sie Folgendes:

„Ich bin kein Schamane, noch sollte ich mich jemals als solcher bezeichnen, noch sollte ich jemals danach streben, „ein Schamane“ als solcher zu werden. Ich fühle mich jedoch zutiefst und dringend berufen, mich einer Form der Einweihung in meine höhere spirituelle Natur zu unterziehen, und ich arbeite hart daran, bestimmte Facetten des schamanischen Archetyps in meinem Leben und in meiner Seele zu inkarnieren und meinem Weg zu folgen, und das ist genug.“

Viel Glück, tapfere Seelen! Ich hoffe, dies erweist sich als nützlich für Sie auf Ihrer Reise.

Dein in Gemeinschaft,

Andrew Camargo
Gründungslehrer an der School of Modern Soul Science

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.