5 Zeichen, dass er sich in dich verliebt hat

Wenn Sie darauf geklickt haben, weil Sie wirklich besorgt sind, dass Ihr Freund aus Ihnen herausgefallen ist, müssen Sie sich zuerst selbst vertrauen.

Glauben Sie mir nicht? Nun, das kommt von den Experten.

„Es ist nicht etwas, das sich die Leute nur in ihren Köpfen ausdenken, es sei denn, es gibt Warnzeichen“, sagt Eric Resnick, ein Online-Dating-Coach, bei dem viele Kunden zu ihm kommen, nachdem ihre Beziehung gescheitert ist.

Während einige dieser Warnzeichen unten aufgeführt sind, lesen Sie weiter und wissen Sie, dass Ihr Darm immer an erster Stelle stehen sollte.

Er ist kein aktiver Teilnehmer an Ihrer Beziehung

Vielleicht hört er nicht mehr so zu wie früher. Vielleicht war er wirklich offen mit seinen Gefühlen, und jetzt, Er schließt dich aus. Vielleicht zögert er, Pläne mit Ihnen zu machen, oder steht still, wenn Sie ihn nach seinen Wochenendplänen fragen.

Laut Resnick ist es ein wichtiges Zeichen dafür, dass eine Person sich in einer Beziehung anstrengt oder nicht.

Diese Zeichen an und für sich bedeuten nicht unbedingt, dass dich jemand nicht liebt. Stress – insbesondere Stress durch Geld oder Arbeit — kann definitiv dazu beitragen, wie sehr eine Person emotional an einer Beziehung teilnehmen kann.

Der einzige Weg, um herauszufinden, was wirklich vor sich geht, ist zu fragen.

Der Sex ging dramatisch zurück

Laut der Sexualtherapeutin Stefani Threadgill ist ein Mangel an Sex ein wichtiger Indikator dafür, dass in einer Beziehung etwas nicht stimmt.

„Es wird oft angenommen, dass Frauen Sex haben, um emotionale Bedürfnisse zu erfüllen, und Männer haben Sex, um körperliche Bedürfnisse zu erfüllen“, sagt Threadgill Elite Daily. „Nach meiner klinischen Erfahrung ist die Verbindung jedoch für Männer wichtig.“

Sex wird benutzt, um sich geliebt, geschätzt und verbunden zu fühlen. Sie erklärt, dass manche Menschen Sex haben, um diese Dinge zu fühlen, und manche müssen sie fühlen, bevor sie Sex haben.

Trotzdem ist Sex im Grunde ein Vehikel, um unsere Bedürfnisse nach Liebe und Wertschätzung zu befriedigen.

„Ich sehe das eher bei Männern“, sagt Threadgill. „Sie sagen, sie wollen mehr Sex, aber was sie wirklich wollen, sind diese Bedürfnisse erfüllt.“

Wie beim Bemühen um eine Beziehung bedeutet Mangel an Sex nicht unbedingt einen Mangel an Liebe. Es gibt alle möglichen Faktoren, die den Sexualtrieb von jemandem behindern können, und wenn die Bedürfnisse weder im noch außerhalb des Schlafzimmers erfüllt werden, muss ein offenes und ehrliches Gespräch stattfinden.

Er flirtet nicht mit dir

Abhängig von seiner Liebessprache, Ihr Partner zeigt möglicherweise Zuneigung, indem er Ihnen Geschenke macht oder Ihnen einfach sagt, dass Sie gut aussehen. Was auch immer diese Sprache sein mag, Sie werden es definitiv bemerken, wenn sie verschwindet.

„Wenn er dir nicht mehr so Komplimente macht, wie er es früher getan hat, ist das ein Zeichen, dass er das Interesse verloren hat“, sagt Resnick. „Das könnte etwas sein, das von ihm kommt oder etwas, das du auf ihn projizierst.“

Die Menschen geben sich viel Mühe, sowohl in ihre körperliche Erscheinung als auch in ihre sozialen Gnaden, wenn sie sich zum ersten Mal verlieben, bemerkt Threadgill. Flirten und Verführung erfordert Anstrengungen, die fortgesetzt werden müssen, damit auch eine Beziehung fortgesetzt werden kann.

„Wenn Sie bemerken, dass Sie in seinem Leben keine Priorität mehr haben, ist dies ein Zeichen dafür, dass er nicht verbunden ist oder auf dem Weg nach draußen ist“, sagt Threadgill.

Er gibt sich weniger Mühe, auf sich selbst aufzupassen

Dass Flirten und Verführung nicht nur in eine Richtung gehen, betont Threadgill. Wenn Liebe zuerst passiert, dann neigen die Menschen dazu, besonders aufmerksam auf ihr eigenes Aussehen zu achten.

Kennen Sie den neuen Impuls, den Sie nach einer Trennung bekommen, wenn Sie ins Fitnessstudio gehen oder einkaufen gehen? Das kommt von einer fast ursprünglichen Angst, dass Sie nicht in der Lage sein werden, einen neuen Partner zu gewinnen.

Wenn Ihr Partner sich nicht mehr um sich selbst kümmert, ist dies ein Zeichen dafür, dass möglicherweise auch andere Dinge abrutschen.

„Er kann sich auch lösen oder zurückziehen, um Distanz zu schaffen“, fügt Threadgill hinzu.

Er will keine Probleme in der Beziehung beheben

„Männer haben biologische Bedürfnisse zu versorgen und zu schützen. Sie neigen auch dazu, Problemlöser zu sein und zu reparieren, was in der Beziehung nicht funktioniert „, sagt Threadgill.

Überraschenderweise sagt sie, dass 90 Prozent der Anfragen, die sie erhält, von Männern kommen.

Wenn Sie also die oben genannten Probleme auf Ihren Partner aufmerksam machen und er nicht bereit ist, daran zu arbeiten, dann ist das ein großer Indikator dafür, dass es bald vorbei sein wird, wenn es noch nicht vorbei ist.

Wie in jeder Beziehung ist Kommunikation der Schlüssel. Wenn Sie sich Sorgen um einen Verlust der Liebe machen, ist es Zeit, sich hinzusetzen und mit Ihrem Partner ein Herz an Herz zu haben.

Und wenn er dir das nicht gibt, dann könnte das alles sein, was du brauchst.

Um mein Lieblingsoutfit von Britney Spears zu zitieren: „Lass ihn fallen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.